Lohn der Arbeit

Erfolgskontrolle

Ein wichtiger Aspekt beim Fortschritt eines Übenden im Sport und besonders im Kampfsport ist die Kontrolle des Leistungsstandes.

Die Überprüfung von sportlichen und theoretischen Kenntnissen in der jeweiligen Stufe sind bei erfolgreicher Absolvierung der Trainingseinheiten und der sich anschließenden Prüfung für die Übenden sowohl Motivation als auch Anreiz zum weiteren Training.

Kup-Prüfungen Ablauf

Für Prüfungen ist festgelegt

Die Hyong ist erster Prüfungsteil. Sie darf bei vorzeitigem Abbruch einmal wiederholt werden.

Der Bruchtest wird ausgeführt von:

- Jugendlichen bis 17 Jahren und Frauen auf 1,8 cm starken Fichtenholzbrettern,

- von Erwachsenen auf 2,8 cm starken Fichtenholzbrettern

  • Die Bretter sollten 30 x 30 cm groß sein und können auch aus wieder-verwendbaren Kunststoffbrettern bestehen.
Der Prüfungskampf wird mit Schutzausrüstung durchgeführt. Die Kampfzeit beträgt 2 Minuten.

Das Zertifikat