Beweglichkeit - die Seele der Kampfkunst

Budo - Gymnastik

Der Schwerpunkt der Gymnastik im Taekwondo wird besonders beim Aufwärmen auf die Beinmuskeln gelegt, da die umfangreiche Beinarbeit im Taekwondo eine besondere Belastung für Fuß-, Hüft- und Oberschenkelmuskeln darstellt. Mit budospezielle Dehnübungen wir der gesamte Körper trainiert.

Gezieltes An- und Entspannen im Atemrhythmus kräftigen Muskel- und Bandapparate

.